Wir waren unterwegs im ersten Schnee dieses Jahr im Dezember 2017. Das war oberhalb von Wald-Amorbach.
Bei diesem Wetter kann man sich das Schinenbein brechen.
Gesagt, getan!
 
 


Die arme Gabi muß alles ranschleppen. Handy-, Tablet- und Notebook-Werkzeuge, mein Büro, Oszilloscope. Fast jede Schwester, Pfleger oder Patient, selbst die Doktoren haben defekte Smartphones, kaputte Radios, Rasierer geht nicht u.s.w. - Also ich finde jedes Krankenhaus sollte ein Café-Repair haben.

Ein Patent des Café-Repair-Teams Obernburg.

 

Mein Lob gilt der Unfallchirurgie im Erlenbacher Helios Krankenhaus. Wir sind in der Neuzeit angekommen. Ich probier's mal mit wenigen Worten: Alles wurde zu meiner vollsten Zufriedenheit durchgeführt. Dank aller Schwestern, Pflegern, Putzfrauen, Assistenärzten (innen) und natürlich auch dem Chefarzt. Es gibt nichts Negatives zu berichten. Alle sind nett und freundlich, trotz hohem Arbeitspensum. Manche der Schwestern kannte ich schon, andere Mitarbeiter(innen) habe ich neu kennengelernt. Gabi hat viele Piccolos besorgt für die Belegschaft, mich hat sie natürlich wieder mal verwöhnt ohne Ende. Danke Gabi. - Resmué: Da bricht man sich mal das Bein (mein erster Bruch im Leben, außer der Nabelbruch) und schon hat man Spaß, erholt sich, wird wieder gesund. Danke an das Team Unfallchirurgie. Danke, danke, danke! 

Wenn es etwas zu meckern gäbe, würde ich das tun, dafür bin ich berüchtigt. Es gibt nichts zu meckern im Erlenbacher Krankenhaus, Gabi holt mich heute um 10:00 Uhr ab. Erst mal nach Dorndiel, dann bereiten wir unseren nächsten Umzug vor... In aller Ruhe.

Ich bedanke mich bei Herrn Dr. med. Ralf Imig für seine Arbeit und sein wunderbares Team. Ich kenne das Aschaffenburger Klinikum auch gut, bin auch gern dort, wenn ein Kind unterwegs ist, oder meine Nervern mal wieder am Boden sind. Das Helios Krankenhaus in Erlenbach ist ebenso vorbildlich, sicher gemäß den Ideen, die es in der Berliner Heilios Mutter schon lange so gibt. - 

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich auch für die Unterstützung durch Wolfgang Wind und Wolfgang Stanger bedanken. Da wird unglaubliches geleistet und das immer mit Bedacht und immer gut gelaunt. Danke an alle Beteiligten und wer dennoch meckern möchte, hier ist der Meckerkasten:   

Jetzt freue ich mich auf Gabi und 
meine beiden Yorkshires 
Meps & Benji.

 
Herr Dr. med. Ralf Imig
Orthopäde Krankenhausstraße 45 
09372 7001800
HELIOS Klinik Erlenbach
Allgemeinkrankenhaus
Krankenhausstraße 45
09372 7000
24 Stunden geöffnet